Reichsstädte in der Fürstengesellschaft

Krischer, André: Reichsstädte in der Fürstengesellschaft

Politischer Zeichengebrauch in der Frühen Neuzeit. Krischer schlägt anhand der Untersuchung politischen Zeichengebrauchs einen neuen Deutungsrahmen für die reichsstädtische Geschichte in der Frühen Neuzeit vor: Indem Reichsstädte Anschluss an die symbolischen Ausdrucksformen der Fürstengesellschaft suchten, vergrößerten sich ihre Chancen, im politischen System der Vormoderne Geltungsansprüche überhaupt erst anmelden zu können. VII,460 Seiten mit 14 Abb., gebunden (Symbolische Kommunikation in der Vormoderne/Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2006) etwas berieben

Bestell-Nr.: 200694
Gewicht: 774 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiet: Geschichte der frühen Neuzeit
ISBN: 9783534198856
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 79,90 €
39,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Geschichte der frühen Neuzeit' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Geschichte der frühen Neuzeit

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.