Neu im Angebot
Die Religion des deutschen Nationalismus

Wahl, Hans Rudolf: Die Religion des deutschen Nationalismus

Eine mentalitätsgeschichtliche Studie zur Literatur des Kaiserreichs: Felix Dahn, Ernst von Wildenbruch, Walter Flex. Der Autor arbeitet exemplarisch religiöse Dimension und mythische Strukturen heraus, die über ideologische Konstrukte hinausreichen. Folgende Fragen stehen im Mittelpunkt: Welchen Stellenwert besaß bei der Genese des Nationalismus die Inszenierung poetischer Traumwelten? Wie wurden diese Traumwelten entwickelt? Wie haben Sie gewirkt? Welche Rolle spielten die kulturellen Eliten und insbesondere die Schriftsteller in diesem Prozess? Um Antworten hierauf zu finden, wird der gründerzeitliche Germanenmythos am Beispiel von Dahns "Kampf um Rom und der Bismarckmythos um 1900 an der Bismarcklyrik Ernst von Wildenbruchs analysiert. Schließlich geht es um den deutschen Kriegsnationalismus, wie er sich in Walter Flex' "Wanderer zwischen beiden Welten" darbietet. 404 Seiten mit 8 Abb., broschiert (Neue Bremer Beiträge; Band 12/Universitätsverlag Winter 2002)

Bestell-Nr.: 20252
Gewicht: 669 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Kulturwissenschaften | Neuere deutsche Literaturwissenschaft epocheübergreifend | Geschichte 1871-1914/18
ISBN: 9783825313821
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 50,00 €
15,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Kulturwissenschaften' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Kulturwissenschaften

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.