Jean-Jacques Rousseaus ›Gesellschaftsvertrag‹

Kersting, Wolfgang: Jean-Jacques Rousseaus ›Gesellschaftsvertrag‹

Das politik-philosophische Hauptwerk Rousseaus stellt durch seine Differenzen, Brüche und Spannungen eine Herausforderung für den Leser dar. Um die Spannungen (insbesondere liberaler und republikanischer Motive) des Werkes, herauszuarbeiten, wählt die Werkinterpretation statt der textimmanenten die kontextuelle Zugangsweise. Aus dem Inhalt: Das Programm der Herrschaftslegitimation - Die Vertragslehre im 'Gesellschaftsvertrag' - Volkssouveränität und 'volonté générale' - Souveränität und Regierung - Die Verwirklichung der Republik. 228 Seiten, broschiert (Werkinterpretationen/Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2002) leichte Lagerspuren

Bestell-Nr.: 2873
Gewicht: 306 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Politische Theorie | Philosophie der Aufklärung
ISBN: 9783534145027
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 22,50 €
8,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Politische Theorie' Nächstes Buch

Weitere Bücher von Wolfgang Kersting

Platons ›Staat‹

Neuere Angebote im Sachgebiet Politische Theorie

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.