Die Kunst der Performance

Goldberg, RoseLee: Die Kunst der Performance

vom Futurismus bis heute. Übersetzt von Ute Astrid Rall. Die reich bebilderte Publikation schlägt in ihrem Text den Bogen vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis etwa 2010. Beginnend mit den italienischen Futuristen schildert die Autorin profund die parallele Entwicklung der nachrevolutionären russischen Futuristen, der schweizerischen Dadaisten und der französischen Surrealisten bis hin zum deutschen Bauhaus. In der Fülle an Neuerungen auf literarischem, musikalischem und darstellendem Gebiet zeigt sich der revolutionäre Elan der Kunst der Zwischenkriegszeit. Im zweiten Teil der Publikation beschäftigt sich die Autorin eingehend und kenntnisreich mit den Formen der Performance Art von der Nachkriegszeit bis in die 1970er und 1980er Jahre. Der Band schließt mit ausführlichen Bemerkungen zu den Veränderungen im 21. Jahrhundert vor dem Hintergrund der neuen Möglichkeiten des digitalen Zeitalters. 256 Seiten mit 201 Abb., broschiert (dkv kunst kompakt; Band 8/Deutscher Kunstverlag 2014)

Bestell-Nr.: 32178
Gewicht: 566 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiet: Kunst im 20. Jahrhundert
ISBN: 9783422072138
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 19,90 €
7,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Kunst im 20. Jahrhundert' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Kunst im 20. Jahrhundert

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.