Heidegger und Meister Eckehart

Helting, Holger: Heidegger und Meister Eckehart

Vorbereitende Überlegungen zu ihrem Gottesdenken. Auf dem Wege einer Thematisierung des Phänomens des "Nichts" nähert sich Helting Eckeharts Gottesdenken. Nachdem phänomenologisch das Nichts als freigebendes Entzugsphänomen aufgewiesen wird, interpretiert der Autor einige schwierige Textstellen bei Eckehart im Lichte dieses Aufweises. Der zweite Teil ist der Durchdenkung des von Heidegger angedeuteten Bezugsverhältnisses der Wahrheit des Seins, des Heiligen, der Gottheit und des Gottes gewidmet. 81 Seiten, broschiert (Philosophische Schriften; Band 22/Duncker & Humblot 1997) zwei Filzstiftstriche auf Schnitt

Bestell-Nr.: 33536
Gewicht: 160 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiet: Heidegger
ISBN: 9783428090822
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 44,00 €
14,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Heidegger' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Heidegger

skulima.de verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos
Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.