Die Kunst zu beleidigen

Schopenhauer, Arthur: Die Kunst zu beleidigen

Hrsg. [und eingeleitet] von Franco Volpi. Ein Florilegium, alphabetisch nach Stichwörtern angeordnet. Wenn einem die Argumente ausgehen, sollte man zur Beleidigung greifen - empfiehlt Arthur Schopenhauer, denn: "Eine Grobheit besiegt jedes Argument". Das Buch enthält eine Kurztheorie und eine ausführliche Praxis der Sticheleien, Bosheiten und verbalen Breitseiten, die Schopenhauer mit kategorischer Impertinenz gegen alle möglichen Adressaten richtet. 5. Auflage. 130 Seiten, broschiert (C.H. Beck Paperback 1465/C.H. Beck 2019) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 4500
Gewicht: 144 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Studium Generale | Belletristik | Schopenhauer
ISBN: 9783406737770
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 9,95 €
3,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Nächstes Buch

Weitere Bücher von Arthur Schopenhauer

Die Welt als Wille und Vorstellung II
Kleinere Schriften

Neuere Angebote im Sachgebiet Studium Generale

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.