Neu im Angebot
Rahel

Varnhagen von Ense, Karl August: Rahel

Ein Buch des Andenkens für ihre Freunde. Reprint der Ausgaben Berlin 1834. Dem Andenken seiner 1833 verstorbenen Frau, einer der ersten Vorkämpferinnen der Frauenbewegung, widmete Varnhagen dieses Werk. Es enthält vor allem Briefe, Tagebuchaufzeichnungen und schriftlich festgehaltene Aussprüche und Gedanken Rahels, einer der bedeutendsten Frauengestalten der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Zahlreiche Persönlichkeiten der damaligen Zeit - Künstler, Schriftsteller, Politiker und die Frauen dieses Kreises - erfahren hier eine ebenso scharfsinnige wie persönliche, treffende und die verschiedenen Charakterseiten beleuchtende Darstellung. Auch die Ereignisse dieser Epoche des Umbruchs werden kommentiert. Damit wird das Buch zu einem der wichtigsten Dokumente des Geisteslebens jener Zeit. Drei Bände, zus. IV,1.806 Seiten mit einer Tafel, gebunden (Verlag Herbert Lang 1972) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 46824
Gewicht: 1,52 kg
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Antikes Judentum | Literatur der Goethezeit/Klassik | Genderstudien
ISBN: 9783261005694
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 120,95 €
30,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Antikes Judentum' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Antikes Judentum

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.