Nationalstaat und Regionale Selbstbehauptung

Inachin, Kyra T.: Nationalstaat und Regionale Selbstbehauptung

Die preußische Provinz Pommern 1815-1945. Die Studie zeigt, dass Pommern im Zeitraum von 1815 bis 1945 immer wieder zur Disposition stand, dass historische Traditionen bewusst unterbrochen wurden, um politische, sowie administrative Grenzen neu zuzuschneiden. Sie fragt, ob sich diese Entwicklung auf das kollektive Bewusstsein der pommerschen Bevölkerung auswirkte und zeigt, dass die Bildung einer pommerschen Identität nie abgeschlossen wurde. 400 Seiten, gebunden (Quellen und Studien aus den Landesarchiven Mecklenburg-Vorpommerns; Band 7/Edition Temmen 2005)

Bestell-Nr.: 48623
Gewicht: 1,17 kg
Sprache: Deutsch
Sachgebiet: Neuere Geschichte, übergreifende Darstellungen
ISBN: 9783861080527
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 29,90 €
9,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Neuere Geschichte, übergreifende Darstellungen' Nächstes Buch

Weitere Bücher von Kyra T. Inachin

Durchbruch zur demokratischen Moderne

Neuere Angebote im Sachgebiet Neuere Geschichte, übergreifende Darstellungen

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.