Neu im Angebot
Scito te ipsum/Erkenne dich selbst

Petrus Abaelardus: Scito te ipsum/Erkenne dich selbst

Lateinisch/Deutsch. Einleitung, Edition, Übersetzung von Rainer M. Ilgner. Abaelard legt in diesem Werk, das zu den wichtigsten Texten des zwölften Jahrhunderts gerechnet wird, die Prinzipien seiner intentionalen Ethik dar. Hervorzuheben sind insbesondere die distinktive Definition der Grundbegriffe Laster, Sünde, Wille und Tat sowie das handlungstheoretische Modell im ersten Teil des Werks. Der begriffshistorische Aspekt und die kontextuelle Einbindung in das Gesamtwerk Abaelards finden in der Einleitung zu diesem Band besondere Aufmerksamkeit. Mit Abaelards gesamter Theologie wurde auch diese Abhandlung von Papst Innozenz II. als häretisch verurteilt und galt bis zu ihrer Wiederentdeckung im 18. Jahrhundert als verloren. Der lateinische Text, der hier mit einer neuen deutschen Übersetzung geboten wird, beruht auf der kritischen Edition von R. M. Ilgner (mit Neukollation der Handschriften und Analyse der Überlieferung), erschienen im Corpus Christianorum, Continuatio Mediaevalis, Band 190/Turnhout 2001. 376 Seiten, Leinen (Fontes Christiani; Band 44/Brepols 2011)

Bestell-Nr.: 568578
Gewicht: 591 g
Sprachen: Deutsch, Latein
Sachgebiete: Ethik | Philosophie des Mittelalters | Übergreifende theologische Untersuchungen
ISBN: 9782503521091
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 45,90 €
25,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Ethik' Nächstes Buch

Weitere Bücher von Petrus Abaelardus

Expositio in epistolam ad Romanos II/Römerbriefkommentar II
Expositio in epistolam ad Romanos III/Römerbriefkommentar III

Neuere Angebote im Sachgebiet Ethik

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.