Enzyklopädie der Neuzeit

Enzyklopädie der Neuzeit

(1450-1850). Im Auftrag des Kulturwissenschaftlichen Instituts (Essen) und in Verbindung mit den Fachwissenschaftlern hrsg. von Friedrich Jaeger. 15 Artikelbände und ein Registerband. Die längeren Artikel vermitteln Überblickswissen zu allgemeinen Entwicklungen, Grundphänomenen und übergreifenden Geschehenszusammenhängen und führen in die wichtigen Forschungsansätze ein. Die Einzelartikel stellen fundierte Detailinformationen zu Einzelaspekten und Ereignissen bereit. Ein dichtes Verweissystem führt weiter zu verwandten Beiträgen. Die Perspektive ist eine europäische, doch trägt die ›Enzyklopädie der Neuzeit‹ dem Interaktionsverhältnis mit ›neuen‹ Welten außerhalb des europäischen Kontinents Rechnung, das seit dem 16. Jahrhundert globale Züge annahm. Der Blick auf die anderen Welten der Neuzeit sowie deren Blick auf Europa ergänzen das Bild, weil sich die europäische Geschichte der Neuzeit nicht mehr als isolierbare Einheit begreifen lässt. Lizenzausgabe. 16 Bände, zus. CCCLV Seiten und 19.244 Spalten mit zahlreichen Abb. und Karten, Leinen (Lizenz vom Verlag J. B. Metzler/Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2005-2012) leichte Lagerspuren

Bestell-Nr.: 60184
Gewicht: 20,61 kg
Sprache: Deutsch
Sachgebiet: Geschichte der frühen Neuzeit
ISBN: 9783534175964
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 2.688,00 €
1.188,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Geschichte der frühen Neuzeit' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Geschichte der frühen Neuzeit

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.