Neu im Angebot
Ordnung durch Tinte und Feder?

Ordnung durch Tinte und Feder?

Genese und Wirkung von Instruktionen im zeitlichen Längsschnitt vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert. Hrsg. von Anita Hipfinger, Josef Löffler, Jan Paul Niederkorn, Martin Scheutz, Thomas Winkelbauer und Jakob Wührer. Die Quellengattung Instruktion als Mittel der Herrschaftsdelegation und als Arbeitsanweisung ist bislang kaum systematisch in den Blick der Forschung gelangt, obwohl die archivalische Überlieferung als reichhaltig zu bezeichnen ist. Dieser Band stellt die Genese und Entwicklung dieser in der Diplomatie und in der Herrschaftsverwaltung wichtigen Textsorte anhand von exemplarischen Beispielen vor (Hof, Grundherrschaft, Stadt, kirchliche Einrichtungen, Instruktionen für die Landstände und den Reichstag sowie für reisende Wissenschaftler) und entwickelt deren formalen und inhaltlichen Rahmen. Das Nachleben der Instruktionen im Bereich der Organisationshierarchie verdeutlicht die Bedeutung von Instruktionen für die Rationalisierung von Arbeit. 440 Seiten, broschiert (Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung; Band 60/Böhlau Verlag/Oldenbourg Verlag 2012)

Bestell-Nr.: 62225
Gewicht: 829 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiet: Epochenübergreifende Darstellungen/Geschichtstheorie
ISBN: 9783205787891
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 59,80 €
19,80 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Epochenübergreifende Darstellungen/Geschichtstheorie' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Epochenübergreifende Darstellungen/Geschichtstheorie

skulima.de verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos
Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.