Das deutsche Nationalbewusstsein des 19. Jahrhunderts und Richard Wagners 'Tristan und Isolde'

Yamazaki, Asuka: Das deutsche Nationalbewusstsein des 19. Jahrhunderts und Richard Wagners 'Tristan und Isolde'

Der Band analysiert die Widerspiegelung des Nationalbewusstseins in Wagners 'Tristan und Isolde'. Er beleuchtet die Personendarstellungen mit Bezügen zum irländischen und englischen Staatsbild und zur religiösen Thematik wie z.B. dem Passions- und Wundenmotiv und geht auf die Verwendung des Begriffs "Entartung“ im Werk ein. Dies alles wird hinsichtlich Wagners politisch-kultureller Intention einer nationalen Gemeinschaftsgründung und eines Nationalbewusstseins näher erläutert. 134 Seiten, broschiert (Königshausen & Neumann 2013) leichte Lagerspuren

Bestell-Nr.: 70109
Gewicht: 253 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Geschichte des 19. Jahrhunderts | Richard Wagner
ISBN: 9783826053443
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 26,00 €
13,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Geschichte des 19. Jahrhunderts' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Geschichte des 19. Jahrhunderts

skulima.de verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos
Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.