Hippokratisches Ethos und ärztliche Verantwortung

Beckmann, Dorothee: Hippokratisches Ethos und ärztliche Verantwortung

Zur Genese eines anthropologischen Selbstverständnisses griechischer Heilkunst im Spannungsfeld zwischen ärztlichem Können und moralischer Verantwortung. Entwicklung und Wandel der heilkundlichen Ethik und des Ethos der antiken griechischen Ärzte werden vor allem am Material des 'corpus hippocraticum' verfolgt. Darüberhinaus werden aus der antiken griechischen Literatur der Mythos des Heilgottes Asklepios, die von der Wundbehandlung zeugenden Stellen der homerischen Epen, die Schriften der vorsokratischen Natur- und Arztphilosophen sowie die für die medizinethische Problematik relevanten Stellen bei Piaton und Aristoteles herangezogen. Bei der Frage, ob das Ethos der hippokratischen Ärzte auch heute für medizinisches Handeln am Menschen bedeutsam sein kann, setzt diese Arbeit an. Verantwortliches Handeln dem Leben gegenüber, das einen zeitübergreifenden Anspruch auf Geltung erheben will, muß die Komplexität der Lebenswelt und vielfältigen Verflechtungen des Ethos in dieser Lebenswelt berücksichtigen. Aus der Verflechtung des gelebten ärztlichen Ethos der hippokratischen Heilkundigen in ihrer Zeit entstand eine berufsspezifische Ethik, die das Verhältnis von Natur und Technik erstmals bestimmte. Im Rahmen ihres ärztlichen Selbstverständnisses legten die hippokratischen Ärzte den Grundstein für eine Tugendethik. Bei dem Versuch zwischen Naturwelt und sozialer Welt zu vermitteln, erkannten sie die Bedeutung leitender normativer Orientierungen. 549 Seiten mit zwei Tafeln, broschiert (Forum Interdisziplinäre Ethik; Band 10/Peter Lang Verlag 1995) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 73312
Gewicht: 796 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Medizinische Ethik | Alte Geschichte | Geschichte der Medizin
ISBN: 9783631484005
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 109,95 €
19,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Medizinische Ethik' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Medizinische Ethik

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.