Neu im Angebot
Das Alltagsleben

Heller, Agnes: Das Alltagsleben

Versuch einer Erklärung der individuellen Reproduktion. Hrsg. und eingeleitet von Hans Joas. Autorisierte Übersetzung von Peter Kain. Ausgehend von einem emphatischen Begriff des "totalen Menschen", der durch eine Interpretation philosophischer Schriften von Marx erarbeitet und zu einer geschichtsbezogenen Typologie menschlicher Sozialformen entwickelt wird, betrachtet Agnes Heller (einer der engsten Mitarbeiterinnen des späten Georg Lukács) das Alltagsleben als Gesamtheit der Aktivitäten des Einzelnen zu seiner Reproduktion. Die Institutionen, materiellen Werke und umfassenden Deutungssysteme werden in ihrer Entstehung aus den konkreten Bedürfnissen und Akten der Subjekte erfaßt. Der Kern des Buchs ist eine materialreiche Analyse der gemeinsamen Eigenschaften alltäglicher Handlungen, Verkehrsformen, Bewußtseins- und Wahrnehmungsstrukturen. 2. Auflage. 325 Seiten, broschiert (edition suhrkamp 805/Suhrkamp Verlag 1981) leicht berieben

Bestell-Nr.: 940007
Gewicht: 217 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Gesellschaftstheorie | Philosophie des 20./21. Jahrhunderts
ISBN: 9783518108055
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 16,00 €
8,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Gesellschaftstheorie' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Gesellschaftstheorie

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.