Sommeraktion 2022:
 Über 660 Titel 90% reduziert!
Die Rotamanualien des Basler Konzils

Die Rotamanualien des Basler Konzils

Verzeichnis der in den Handschriften der Basler Universitätsbibliothek behandelten Rechtsfälle. Hrsg. vom Deutschen Historischen Institut in Rom. Bearbeitet von Hans-Jörg Gilomen. Von der Basler Konzilsrota, eingerichtet nach römischem Vorbild, sind ca. 550 Rechtsfälle in Form der Manuale überliefert. Sie betreffen neben dem Deutschen Reich mit Italien und Burgund vor allem Frankreich, daneben auch Spanien, Polen, Schottland, Ungarn, Portugal, Schweden und das Baltikum. Die vor den Rotarichtern verhandelten Fälle umfassen neben vielen Pfründenstreitigkeiten zahlreiche Iniurienprozesse und Ehesachen. Auch rein weltliche Angelegenheiten wurden vor die Rota gebracht. Das umfangreiche Namenmaterial macht das Werk zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel zur Prosopographie des Basler Konzils. XXXIX,668 Seiten, broschiert (Max Niemeyer Verlag 1998) leichte Lagerspuren

Bestell-Nr.: 10647
Gewicht: 1,45 kg
Sprachen: Latein, Deutsch
Sachgebiete: Mittelalterliche Rechtsgeschichte | Mittelalterliche Kirchengeschichte
ISBN: 9783484801417
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 129,95 €
29,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Mittelalterliche Rechtsgeschichte' Nächstes Buch
Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.