Siedlungs- und Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet, 35

Siedlungs- und Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet, 35

Settlement and coastal research in the Southern North Sea Region. Hrsg. vom Niedersächsischen Institut für historische Küstenforschung. Enthält die Beiträge: Gerhard Linke: Der Salzstock von Scharhörn und seine Bedeutung für die litorale Morphologie der Inneren Deutschen Bucht, nebst Anmerkungen zu Steinfunden bei Mellum. Wolfgang Schwarz: Siedlung und Gräber der jüngeren Bronze- bis älteren Vorrömischen Eisenzeit bei Weener. Cornelia Becker: Aus dem Dunkel eines Magazins ans Licht gebracht. Archäozoologische Untersuchungen zu Hatzum-Boomborg, einer Siedlung der Vorrömischen Eisenzeit in Ostfriesland. Imke Brandt, Annette Siegmüller und Felix Bittmann: Interdisziplinäre Untersuchungen von kaiserzeitlichen Marschensiedlungen im Bereich der Huntemündung. Die Bedeutung der Paläotopographie für das Verständnis von Siedlungsgefügen. Andrea Fischer, Christina Peek und Annette Siegmüller: Feinstratigraphische Untersuchungen an Eisenobjekten des frühmittelalterlichen Gräberfelds von Dunum. Zur Funktion und Deutung organischer Funde und Befunde. 351 Seiten mit 188 Textabb., 43 Tafeln und 4 Beilagen in Rückentasche, Großformat, gebunden (Siedlungs- und Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet; Band 35/Verlag Marie Leidorf 2012)

Bestell-Nr.: 31424
Gewicht: 1,74 kg
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit | Ur- und Frühgeschichte
ISBN: 9783867578530
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 59,80 €
19,80 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Archäologie des Mittelalters und der' Nächstes Buch
Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.