Das Protokollbuch der jüdischen Gemeinde Trier (1784-1836)

Haller, Annette: Das Protokollbuch der jüdischen Gemeinde Trier (1784-1836)

Edition der Handschrift und kommentierte Übertragung ins Deutsche. Das Protokollbuch bietet einen Einblick in die innere Struktur und Organisation der Gemeinde während der kurfürstlichen, der französischen und der preußischen Zeit. Die Untersuchung der Quelle auf ihre historische, soziologische, wirtschaftliche, biographische und religionsgeschichtliche Aussagekraft sowie der Vergleich mit zeitgenössischen christlichen und jüdischen Quellen bilden einen Beitrag zum tieferen Verständnis einer jüdischen Landgemeinde in ihrer christlichen Umwelt. Die Edition des hebräischen Originaltextes nimmt 87 Seiten des Bandes ein. 454 Seiten, broschiert (Judentum und Umwelt; Band 34/Peter Lang Verlag 1992) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 1281
Gewicht: 582 g
Sprachen: Deutsch, Hebräisch
Sachgebiete: Judentum im 19. Jahrhundert | Studien zum lokalen und regionalem Judentum | Judentum in der Neuzeit
ISBN: 9783631447949
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 83,95 €
23,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Zum Sachgebiet 'Judentum im 19. Jahrhundert' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Judentum im 19. Jahrhundert

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.