Neu im Angebot
Zur Dialektik des Ökologiebegriffs

Blöhbaum, Helmut: Zur Dialektik des Ökologiebegriffs

unter Berücksichtigung des Physisbegriffes bei Aristoteles. Die Arbeit ist als eine zivilisationskritische Auseinandersetzung mit der Praxisrelevanz abendländischer Denkweisen zu bewerten. Sie gliedert sich in drei Teile. Im ersten Teil erfolgt eine ökologisch-argumentierende Kritik an Zentralbegriffen der frühen Neuzeit, z.B. Natur als knappe Ressource. Der zweite Teil weist nach, wie weit das gegenwärtige wissenschaftliche Selbstverständnis sich entfernt hat von dem, was Aristoteles unter einer geisteswissenschaftlichen Naturwissenschaft verstand. Im dritten Teil wird dann schließlich der Versuch gemacht, die einzelnen Bestimmungsmomente des ganzheitlichen und zielorientierten Denkens der Antike in Beziehung zu dem gleichfalls ganzheitlich angelegten "Neuen Naturdenken" zu setzen. 192 Seiten, broschiert (Europäische Hochschulschriften. Reihe XX: Philosophie; Band 373/Peter Lang Verlag 1992) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 17924
Gewicht: 257 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Aristoteles | Politische Theorie
ISBN: 9783631448519
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 51,95 €
16,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Zum Sachgebiet 'Aristoteles' Nächstes Buch
Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.