Psyche und Transzendenz

Psyche und Transzendenz

Hrsg. von Hinderk M. Emrich, Jann Schlimme und Wolfgang Paetzold. Zehn Beiträge gehen der Frage nach, wie heutige Erfahrungen des Transzendenten psychologisch verstanden werden können. Ausgehend von der letztlichen Unverstehbarkeit des Transzendenten werden unterschiedlichste Wege zu einem Verständnis des Psychischen gezeigt, in welchem sowohl das Ausgezeichnete als auch das Alltägliche heutiger Transzendenzerfahrungen präsent bleibt, als Punkte von Herkunft und Erneuerung unserer selbst, als lebensnotwendige, auf unterschiedlichsten Wegen zugängliche "qualitative Sprünge". Dies in heutigen Verständnissen des Psychischen einzuholen war Ausgangspunkt der zehn Beiträge junger Autoren, die im Rahmen der Ausschreibung des Wilhelm-Bitter-Preises durch die Internationale Gesellschaft für Tiefenpsychologie 1999 entstanden sind. 149 Seiten, broschiert (Königshausen & Neumann 2002) leichte Lagerspuren

Bestell-Nr.: 23085
Gewicht: 246 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Sonderverkauf 90 % und mehr reduziert bis 29. Juli 2018 | Psychologie | Religionswissenschaften
ISBN: 9783826023125
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 19,00 €
1,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Sonderverkauf 90 % und mehr reduziert' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Sonderverkauf 90 % und mehr reduziert bis 29. Juli 2018

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.