Satiren des Mittelalters

Satiren des Mittelalters

Lateinisch und deutsch. Hrsg. und übersetzt von Udo Kindermann. Die Auswahl stellt die lateinischen Texte einer zeitgemäßen deutschen Übersetzung gegenüber und erläutert knapp Inhalt und zeitgeschichtlichen Kontext der jeweiligen Satiren. Seit dem 11. Jahrhundert kennen wir mittelalterliche Satiren in Versform. Die meist anonym überlieferten Gedichte knüpfen an römische Dichter wie Horaz oder Juvenal an, die damals nicht zufällig als vorzügliche Schulautoren galten, und fanden rasch große Verbreitung. Ebenso scharf wie sprachlich kunstvoll attackieren die Gedichte die Verweltlichung der Ordensgeistlichen, den unziemlichen Lebenswandel von Ordensleuten und Kirchenoberen, feiern aber ausgelassen das Vagantenleben. 219 Seiten, gebunden (Texte zur Forschung; Band 105/Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2013) Mängelexemplarstempel auf Schnitt

Bestell-Nr.: 30346
Gewicht: 373 g
Sprachen: Deutsch, Latein
Sachgebiete: Mittel- und Neulatein
ISBN: 9783534262755
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 59,95 €
14,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Mittel- und Neulatein' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Mittel- und Neulatein

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.