Die Elemente der Staatskunst

Müller, Adam Heinrich: Die Elemente der Staatskunst

Band 1: Erstes Buch. Von der Idee des Staates, und von dem Begriffe des Staates. Zweites Buch. Von der Idee des Rechtes. Band 2: Drittes Buch. Vom Geiste der Gesetzgebungen im Alterthume und im Mittelalter. Viertes Buch. Von der Idee des Geldes und des National-Reichthums. Band 3: Fünftes Buch. Von den ökonomischen Elementen des Staates und vom Handel. Sechstes Buch. Vom Verhältnisse des Staates zu der Religion. Reprint der Ausgaben Berlin 1809. Müllers Hauptwerk beruht auf Vorlesungen aus den Jahren 1808–09. Der Staat ist für Müller die "Totalität des gesamten Lebens". Antiken Vorstellungen setzt er die Idee des Rechts als Ausdruck der Gesamtinteressen, als Ausgleich widerstreitender Lebensinteressen entgegen. Die Wirtschaft soll nicht Selbstzweck, sondern dienendes Glied in der Gemeinschaft sein. Sechs Bücher in drei Bänden, zus. XXVIII,1.001 Seiten mit drei Falttafeln, Leinen (Bewahrte Kultur/Olms Verlag 2006)

Bestell-Nr.: 59189
Gewicht: 1,80 kg
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Hochschul-/Wissenschaftsgeschichte | Politische Theorie
ISBN: 9783487121529
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 204,00 €
54,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Hochschul-/Wissenschaftsgeschichte' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Hochschul-/Wissenschaftsgeschichte

skulima.de verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos
Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.