Christologie und Ostern

Lang, Hartmut G.: Christologie und Ostern

Untersuchungen im Grenzgebiet von Exegese und Systematik. Ostern ist Beginn und Ursprung des christlichen Glaubens - diese These findet sich so nirgends im Neuen Testament und ist gleichwohl zentrale Aussage der modernen Theologie geworden. Wie es dazu kommen konnte, welche Prämissen hier vorausgesetzt werden und warum Theologie auf diese These verzichten kann, davon handelt die Untersuchung. X,462 Seiten, broschiert (TANZ. Texte und Arbeiten zum neutestamentlichen Zeitalter; Band 29/A. Francke Verlag 1999)

Bestell-Nr.: 62055
Gewicht: 660 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiet: Christologie
ISBN: 9783772028212
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 68,00 €
18,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Christologie' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Christologie

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.