...die Disharmonie, die mit mir geboren ward, und mich nie verlassen wird

Frank, Heike: ...die Disharmonie, die mit mir geboren ward, und mich nie verlassen wird

Das Leben der Brendel/Dorothea Mendelssohn-Veit-Schlegel (1764-1839). Gegenstand dieses Buches ist das Leben einer Frau, die nicht nur als Tochter Moses Mendelssohns und Frau Friedrich Schlegels, sondern auch als Schriftstellerin und Übersetzerin Aufmerksamkeit verdient. 278 Seiten mit Abb., broschiert (Europäische Hochschulschriften. Reihe I: Deutsche Sprache und Literatur; Band 1040/Peter Lang Verlag 1988) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 6261
Gewicht: 363 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Frühe Frauenliteratur | Literatur der Romantik
ISBN: 9783820491821
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 58,95 €
14,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Frühe Frauenliteratur' Nächstes Buch
Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.