Der gerade Kreis - Nietzsche und die Geschichte der Ewigen Wiederkehr

Harders, Gerd: Der gerade Kreis - Nietzsche und die Geschichte der Ewigen Wiederkehr

Eine wissenssoziologische Untersuchung zu zyklischen Zeitvorstellungen. Zentrales Anliegen des Autors ist es, Nietzsches Gedanken im Kontext des europäischen Denkens verständlich zu machen. Dabei erweist sich eine Einordnung in die evolutionäre Entwicklung abendländischer Zeitsemantiken als möglich, wodurch Nietzsches Denken einer kreisförmigen Zeit als Zuspitzung der spezifisch modernen linearen Zeitvorstellung erkennbar wird, die zugleich über die Einengung der zeitlichen Perspektiven auf diejenige des linearen Verlaufs hinausweist und damit die semantischen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts vorausnimmt. 511 Seiten, broschiert (Soziologische Schriften; Band 80/Duncker & Humblot 2007) schwarze Filzstiftstriche auf Schnitt, Filzstiftflecke auf Einband

Bestell-Nr.: 69744
Gewicht: 683 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiet: Nietzsche
ISBN: 9783428124992
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 78,00 €
28,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Nietzsche' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Nietzsche

skulima.de verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos
Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.