Grenzgänge. Studien zur Literatur der Moderne

Grenzgänge. Studien zur Literatur der Moderne

Festschrift für Hans-Jörg Knobloch. Hrsg. von Helmut Koopmann und Manfred Misch. Der Band vereinigt 25 Arbeiten namhafter Literaturwissenschaftler aus 5 Ländern, darunter Thomas Anz, Kurt Bartsch, Evelyn Deutsch-Schreiner, Theo Elm, Karl S. Guthke, Ulrich Klingmann, Jürgen Lieskounig, Paul Michael Lützeler, Christine Maillard, Siegfried Mews, Wolfgang Nehring, Gunther Pakendorf und Jürgen Söring. XIII,469 Seiten, gebunden (mentis Verlag 2002) leichte Lagerspuren

Bestell-Nr.: 840205
Gewicht: 956 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Allg. u. vergleich. Literaturwissenschaft | Literatur im 20. Jahrhundert epocheübergreifend
ISBN: 9783897852594
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 51,00 €
25,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Allg. u. vergleich. Literaturwissenschaft' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Allg. u. vergleich. Literaturwissenschaft

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.