Die niederdeutsche Literatur in Ostfriesland von 1600 bis 1870

Böger, Joachim: Die niederdeutsche Literatur in Ostfriesland von 1600 bis 1870

Ausgangspunkt dieser Untersuchung war die Überlegung, daß in nationalen Literaturgeschichten besonders die Mundartliteratur einer Region im allgemeinen nur mit wenigen 'großen' Autoren und somit nicht hinreichend behandelt wird. Der literatursoziologische Ansatz ermöglicht es dem Leser einmal, die gesamte niederdeutsche Literatur im Untersuchungszeitraum kennenzulernen. Zudem werden außerliterarische Faktoren wie Pressewesen, Beziehung zwischen Autor und Publikum, Bevölkerungsstruktur und die Bedeutung der Mehrsprachigkeit für die Literaturproduktion erörtert. Hierbei wird auch die zu grobe zeitliche Einteilung der niederdeutschen Literatur zumindest für den Raum Ostfriesland korrigiert, indem der Funktionswandel der Sprachen stärkere Berücksichtigung erfährt. 315 Seiten, broschiert (Europäische Hochschulschriften. Reihe I: Deutsche Sprache und Literatur; Band 1288/Peter Lang Verlag 1991) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 89908
Gewicht: 411 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Neuere deutsche Literaturwissenschaft epocheübergreifend | Niederdeutsch, Niederländisch und nordische Philologien
ISBN: 9783631444443
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 78,95 €
18,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Neuere deutsche Literaturwissenschaft' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Neuere deutsche Literaturwissenschaft epocheübergreifend

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.