Abstrakta mit Dentalsuffixen im Altirischen

Irslinger, Britta Sofie: Abstrakta mit Dentalsuffixen im Altirischen

Der keltische Zweig der indogermanischen Sprachfamilie setzt wie alle Tochtersprachen Teile der ererbten Morphologie fort. Besonders gut vertreten sind im Bereich der nominalen Wortbildung Suffixe, die einen Dental enthalten und zur Bildung deverbaler Abstrakta verwendet wurden: die indogermanischen Suffixe *-et-/-ot-/-t-, *-tu-, *-ti-, *-ta- und *-to-. Die Arbeit untersucht die Vertretung und Entwicklung dieser Suffixe im Altirischen unter Berücksichtigung der übrigen keltischen Sprachen. Die umfangreiche Materialbasis, die zugrunde gelegt wurde, ermöglicht dabei zahlreiche Erkenntnisse, die das bekannte Wissen auf diesem Gebiet präzisieren und revidieren. XII,515 Seiten, gebunden (Indogermanische Bibliothek. Reihe 3: Untersuchungen/Universitätsverlag Winter 2002)

Bestell-Nr.: 10406
Gewicht: 975 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Keltologie | Indogermanistik
ISBN: 9783825313074
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 70,00 €
20,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Keltologie' Nächstes Buch
Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.