Altdeutsche Wälder

Altdeutsche Wälder

Hrsg. durch die Brüder [Jacob und Wilhelm] Grimm. Reprint der Ausgaben Kassel 1813 und Frankfurt 1815/16. Neu hrsg. von Otfrid Ehrismann. Mit einem Vorwort von Otfrid Ehrismann und einer Einführung von Wilhelm Schoof (1966). Im Zentrum ihrer drei Bände umfassenden Zeitschrift (1814 konnte kriegsbedingt kein Jahrgang erscheinen), deren Hauptbeitragende die Brüder Grimm waren, steht die Edition ausgewählter "altdeutscher Poesien", meist kommentiert und mit Anmerkungen versehen. Enthalten sind ferner Beiträge zu Volkskunde, Märchen und Sage, höfischer Epik, Sprach- und Versgeschichte, Grammatik und Mythologie. Aus der Vorrede: "Wir fangen hiermit an, aus unserm gemeinschaftlichen, beträchtlich angewachsenen Vorrath altdeutscher Poesien Materialien mitzutheilen, die nicht ohne Absicht so vielseitig als möglich ausgelesen werden sollen. [...] Es ist uns darum zu thun, ein critisches Material zu liefern, wie es vor gründlichen Kennern bestehen, oder sich rechtfertigen zu können glaubt. Wir wollen dazu beitragen, wie ein alter Dichter so schön sagt, daß die schlafende Schrift wieder erweckt, die süße Lehre, die beschattet war, wieder aufgedeckt werde". Drei Bände, zus. 45*,X,[4],906 Seiten, Leinen (Jacob Grimm und Wilhelm Grimm. Werke, Forschungsausgabe; Band 37-39 = Abteilung III: Gemeinsame Werke; [Band 1]/Olms-Weidmann 1999)

Bestell-Nr.: 10952
Gewicht: 1,23 kg
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Bestseller 2022 | Hochschul-/Wissenschaftsgeschichte | Studium Generale - Literatur
ISBN: 9783487108285
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 222,00 €
82,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Zum Sachgebiet 'Bestseller 2022' Nächstes Buch
Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.