Die Transzendierung des Theismus in der Religionsphilosophie Paul Tillichs

Repp, Martin: Die Transzendierung des Theismus in der Religionsphilosophie Paul Tillichs

Theismus muss als gegenständlicher Gottesglaube transzendiert werden, um eine bleibende Antwort auf die Religionskritik Feuerbachs und den Atheismus des 20. Jahrhunderts geben zu können: dieses apologetische Bemühen durchzieht Tillichs gesamte Wirkungszeit wie ein roter Faden. Die Analyse des Zusammenhangs von Methode und Inhalten versucht, sowohl Tillich besser zu verstehen als auch die Fragwürdigkeit seiner Thesen aus sich selbst heraus evident zu machen. 331 Seiten, broschiert (Europäische Hochschulschriften. Reihe XXIII: Theologie; Band 273/Peter Lang Verlag 1986) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 300078
Gewicht: 428 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Kirchengeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts | Religionsphilosophie
ISBN: 9783820489637
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 66,95 €
19,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Kirchengeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Kirchengeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.