Neu im Angebot
Erkenntnistheorie (1957/58)

Adorno, Theodor W.: Erkenntnistheorie (1957/58)

Hrsg. von Karel Markus. Die Vorlesung führt nicht nur in alle Grundfragen der Erkenntnistheorie ein, sie kann auch als große Geste gelesen werden, die auf Adornos Negative Dialektik vorausweist. Adorno bringt hier das "mikrologische Verfahren" der immanenten Kritik zur exemplarischen Anwendung, das er im Jahr zuvor im Band 'Zur Metakritik der Erkenntnistheorie' entwickelt hatte: Immer wieder geht es um das Aufzeigen der "Wahrheit in ihrer Unwahrheit", wie Adorno die Kritik des Idealismus nannte. 605 Seiten, Leinen (Theodor W. Adorno. Nachgelassene Schriften, Abteilung IV: Vorlesungen; Band 1/Suhrkamp Verlag 2018) leichte Lagerspuren

Bestell-Nr.: 300129
Gewicht: 587 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Suhrkamp/Insel Neueingänge | Adorno | Erkenntnistheorie
ISBN: 9783518587201
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 58,00 €
38,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Suhrkamp/Insel Neueingänge' Nächstes Buch

Weitere Bücher von Theodor W. Adorno

Dissonanzen
»So müßte ich ein Engel und kein Autor sein«
Musikalische Schriften V
Komposition für den Film/Der getreue Korrepetitor
Die Hauptwerke
Aspekte des neuen Rechtsradikalismus

Neuere Angebote im Sachgebiet Suhrkamp/Insel Neueingänge

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.