München Ratzingerplatz

Frey, Julius: München Ratzingerplatz

Henriette und Moriz Ratzinger. Ihr Leben und ihre Zeit. Im amtlichen Verzeichnis der Münchener Straßennamen findet sich folgende Eintragung: «Ratzingerplatz: Moriz Ratzinger - 1849-1930 - Generalleutnant und Ehrenmitglied und Ehrenbeirat der ehemaligen freiwilligen Sanitätskolonne». Der Ratzingerplatz im südlichen Stadtteil Obersendling erinnert an einen königlich-bayerischen Offizier, dessen militärische Laufbahn, seine Freundschaft mit dem Prinzregenten Luitpold und dem letzten Bayernkönig Ludwig III. genau so bemerkenswert sind, wie der Weg, den seine Frau Henriette gehen mußte in einer Zeit, da die Gleichberechtigung von Mann und Frau ein in weiter Ferne liegendes Ziel der im 19. Jahrhundert einsetzenden Frauenbewegung war. In diesem Buch wird das Leben dieser zwei Menschen, geprägt durch Herkunft, Erziehung und Umwelt in Zusammenhang mit dem Zeitgeschehen gestellt. 170 Seiten mit 74 Tafeln und einer Falttafel, gebunden (Peter Lang Verlag 1992) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 53226
Gewicht: 367 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Weimarer Republik | Geschichte 1871-1914/18
ISBN: 9783631439296
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 53,95 €
13,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Weimarer Republik' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Weimarer Republik

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.