Neu im Angebot
Matthias Erzberger

Leitzbach, Christian: Matthias Erzberger

Ein kritischer Beobachter des Wilhelminischen Reiches 1895-1914. Anhand der umfangreichen literarischen Hinterlassenschaft des Zentrumspolitikers und Schriftstellers Matthias Erzberger (1875-1921) wird in diesem Buch ein Bild des Wilhelminischen Reiches von der Jahrhundertwende bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs gezeichnet. Der Leser erhält anhand der Analysen und der Kritik Erzbergers Einblicke in sehr unterschiedliche Bereiche des politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens in Deutschland vor dem Ersten Weltkrieg, und dies aus der bewußt parteipolitisch gefärbten Sicht des mitten im Geschehen stehenden Abgeordneten. Gleichzeitig treten viele bislang wenig bekannte Aspekte aus dem Leben des bedeutenden Politikers Erzberger hervor. 539 Seiten, broschiert (Beiträge zur Kirchen- und Kulturgeschichte; Band 7/Peter Lang Verlag 1998) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 6218
Gewicht: 686 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiet: Geschichte 1871-1914/18
ISBN: 9783631334928
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 101,95 €
31,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Geschichte 1871-1914/18' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Geschichte 1871-1914/18

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.