Gift- und Arzneipflanzen von Mitteleuropa

Gessner, Otto: Gift- und Arzneipflanzen von Mitteleuropa

Hrsg. und neu bearbeitet von Gerhard Orzechowski. Dieses Nachschlagebuch auch für toxikologische Fragen behandelt rund 900 in Mitteleuropa verbreitete bzw. kultivierte Gift- und Arzneipflanzen, gegliedert nach der chemischen Natur der Hauptwirkstoffe. Bearbeitet werden die in Mitteleuropa ursprünglich vorkommenden, eingewanderten bzw. eingebürgerten und außerdem solche Gift- und Arzneipflanzen (auch anderer Gebiete der Erde), die als Nutz- oder Zierpflanzen in Mitteleuropa kultiviert werden bzw. verbreitet sind. Die Einteilung der Gift- und Arzneipflanzen erfolgt nach der chemischen Natur der Hauptwirkstoffe, wodurch es möglich wurde, die besprochenen (rund 900) Gift- und Arzneipflanzen in verhältnismäßig wenigen, jeweils durch einen allgemeinen Abschnitt eingeleiteten Gruppen zusammenzufassen. Dieses Einteilungsprinzip wurde aus rein praktischen Gründen bei den Gift-Pilzen, die in einem Sonderabschnitt geschlossen vereinigt sind, durchbrochen. 3. Auflage. X,582 Seiten, broschiert (Universitätsverlag Winter 1974) leichte Lagerspuren

Bestell-Nr.: 70318
Gewicht: 940 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Naturwissenschaften und Technik | Studium Generale - Varia | Ratgeber
ISBN: 9783825323721
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 47,00 €
9,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Naturwissenschaften und Technik' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Naturwissenschaften und Technik

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.