Bauen und Wohnen

Bauen und Wohnen

Die Geschichte der Werkbundsiedlungen. Hrsg. von Paul Kahlfeldt für den Deutschen Werkbund Berlin. Die Publikation zur gleichnamigen Ausstellung zeigt den Weg von der Werkbundsiedlung zur Werkbundstadt. In ihrem Katalogteil dokumentiert sie realisierte und nicht realisierte Werkbundsiedlungen sowie - mit dem Niederrheinische Dorf auf der Kölner Werkbundausstellung von 1913-1914 und der Gartenstadt Dresden-Hellerau (1906-1913), deren Entstehung mit der Gründung des Werkbunds vielfach verbunden war - zwei ihre Vorläufer. Im Essayteil erörtern namhafte Architekturhistoriker u.a. die Entstehungsbedingungen und Vorstufen der Mustersiedlungsprojekte des Werkbunds, das Spezifische ihres städtebaulichen Erscheinungsbildes und ihre Rezeption. Eine Fotodokumentation des Berliner Fotografen Martin Tervoort zeigt den heutigen Zustand ihrer Bauten. 271 Seiten mit zahlreichen Farb- und s/w-Abb., gebunden (Wasmuth 2016)

Bestell-Nr.: 78950
Gewicht: 910 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Geschichte des 20. Jahrhunderts, übergreifende Darstellungen | Architektur, Städtebau
ISBN: 9783803008152
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 39,00 €
16,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Geschichte des 20. Jahrhunderts, übergreifende' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Geschichte des 20. Jahrhunderts, übergreifende Darstellungen

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.