Strässle, Thomas: "Vom Unverstand zum Verstand durchs Feuer"

Studien zu Grimmelshausens 'Simplicissimus Teutsch'. Die erste Studie der Arbeit versucht, der Vielfalt und Wandlung der Narrenmotivik nachzugehen und dabei das Närrische als eine Linse zu verstehen, in der zentrale Entwicklungslinien des Romantextes gebrochen werden. Eine zweite Studie greift den forschungsgeschichtlich alten Vergleich zwischen Simplicius und Parzival auf, indem sie die augenfälligen Parallelen zwischen Grimmelshausens Roman und dem Epos Wolframs auf eine beiden Texten gemeinsame strukturelle Ebene zurückführt, aufgrund derer nicht nur Entsprechungen, sondern gerade auch Abweichungen im Bereich der Motivik erklärbar werden. 398 Seiten, broschiert (Deutsche Literatur von den Anfängen bis 1700; Band 34/Peter Lang Verlag 2001) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 1225
Gewicht: 570 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiet: Barockliteratur
ISBN: 9783906766720
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 83,95 €
23,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Barockliteratur' Nächstes Buch
Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.