30 Jahre SKULIMA: 10 % Rabatt auf jede Bestellung - ab 300.- € Bestellwert 30 % Rabatt
 
Die gemeinsame Konstitution professioneller Interaktion

Die gemeinsame Konstitution professioneller Interaktion

Hrsg. von Liisa Tiittula, Marja-Leena Piitulainen und Ewald Reuter. Die Beiträge des Sammelbandes untersuchen jene spezifischen Verfahren, mit denen Beteiligte in professioneller Kommunikation ihre von Institutionen und Organisationen vorgegebenen Aufgaben gemeinsam bearbeiten und zielführend abwickeln. Im Anschluss an Ansätze zur Erforschung institutioneller Kommunikation wird insbesondere der Frage nachgegangen, unter Verwendung welcher spezifischen Techniken und Verfahren professionelle Akteure miteinander kooperieren, um komplexe Anforderungen in den Griff zu bekommen und unterschiedliche Ziele zu erreichen. In strikt empirischen Analysen wird nicht nur die verbale, sondern vor allem auch die multimodale Seite professioneller Interaktion behandelt. 285 Seiten mit 62 Abb., broschiert (Forum für Fachsprachen-Forschung; Band 77/Gunter Narr Verlag 2007) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 1727
Gewicht: 410 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Deutsche Sprachwissenschaft | Fachsprachen-Forschung
ISBN: 9783823363644
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 68,00 €
18,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Deutsche Sprachwissenschaft' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Deutsche Sprachwissenschaft

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.