Schweizergeschichte im 'Schweizerspiegel'

Hubatka, Paul Werner: Schweizergeschichte im 'Schweizerspiegel'

Versuch einer geschichtlichen Ortung von Meinrad Inglins Roman. Meinrad Inglins grosser Roman schildert die Schweiz zur Zeit des Ersten Weltkrieges und damit in einer ihrer schwersten nationalen Krisen. Die eigenen Erlebnisse des jungen Autors bilden das Substrat des Romans, die Perspektive hingegen bestimmen die schwierigen Dreißiger Jahre. Diesem Spannungsverhältnis sucht diese Arbeit nachzugehen und zu zeigen, wie die künstlerische Arbeit Inglins daraus ein Romanwerk von übernationaler Bedeutung schafft. 265 Seiten, broschiert (Europäische Hochschulschriften. Reihe I: Deutsche Sprache und Literatur; Band 868/Peter Lang Verlag 1985) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 500058
Gewicht: 455 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Literatur von der Jahrhundertwende bis 1933 | Literatur des Nationalsozialismus und Exilliteratur
ISBN: 9783261040848
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 61,95 €
16,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Literatur von der Jahrhundertwende bis' Nächstes Buch
Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.