»Böse Lust«

Siebenpfeiffer, Hania: »Böse Lust«

Gewaltverbrechen in Diskursen der Weimarer Republik. Das Buch behandelt am Beispiel von drei Verbrechensformen - Giftmord, Kindstötung und Lustmord - exemplarische Bilder des Gewaltverbrechers und der Gewaltverbrecherin in der Weimarer Republik. Es zeigt, dass diese Verbrechen grundsätzlich geschlechtlich codiert waren. Literatur, Recht und Kriminologie produzierten je eigene Vorstellungen über den Zusammenhang von Verbrechen und Geschlecht, deren Besonderheiten die Autorin herausarbeitet. 320 Seiten und 12 Tafeln, broschiert (Literatur - Kultur - Geschlecht. Studien zur Literatur- und Kulturgeschichte. Große Reihe; Band 38/Böhlau Verlag 2005)

Bestell-Nr.: 51299
Gewicht: 726 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Fächerübergreifende sozialwiss. Darstellungen | Geschichte 1918-1933 | Kulturwissenschaften
ISBN: 9783412175054
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 44,90 €
14,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Fächerübergreifende sozialwiss. Darstellungen' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Fächerübergreifende sozialwiss. Darstellungen

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.