Metaphern von Musik und Stille als Erkenntnismittel in den Filmen Pasolinis

Freitag, Gretel: Metaphern von Musik und Stille als Erkenntnismittel in den Filmen Pasolinis

Nur unter Berücksichtigung der Musik als komplementärer Aussageebene lassen sich die Sinnzusammenhänge in Pier Paolo Pasolinis Filmen erschließen. Die metaphysische Verklammerung von musikalischer und bildlicher Darstellung bildet den Schwerpunkt dieser Arbeit. Erkenntnistheoretisch-hermeneutische Grundpositionen werden in filmwissenschaftliche Horizonte ausgeweitet, wobei der Symbolbegriff in Korrelation mit der Metapher zentral ist. Anhand ausgewählter Filme von Pasolini wird die Bedeutung der Musik für die Erkenntnis von Sinnzusammenhängen demonstriert. Die exemplarische Protokollierung des Filmes Il Vangelo Secondo Matteo deckt die Beziehungen von musikalischer Ton- und metaphorischer Bildebene auf. 431 Seiten mit Abb. und Notenbeispielen, broschiert (Europäische Hochschulschriften. Reihe XXXVI: Musikwissenschaft; Band 190/Peter Lang Verlag 1999) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 5287
Gewicht: 834 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Musik im 20. und 21. Jahrhundert/Neue Musik | Film- und Fernsehwissenschaften
ISBN: 9783631342435
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 93,95 €
23,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Musik im 20. und 21. Jahrhundert/Neue' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Musik im 20. und 21. Jahrhundert/Neue Musik

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.