Die Endzeitvorstellungen der Zoroastrier in iranischen Quellen

Raei, Shahrokh: Die Endzeitvorstellungen der Zoroastrier in iranischen Quellen

Die Untersuchung führt die unterschiedlichen Elemente, Motive und Ansätze, die sich in den apokalyptischen Texten finden lassen, zusammen. Die mittelpersischen Quellentexte zur zoroastrischen Apokalypse werden transkribiert und übersetzt, die relevanten apokalyptischen Begriffe werden qualitativ und quantitativ miteinander verglichen. Die Frage nach dem wechselseitigen Einfluss der iranischen Apokalypse auf die jüdisch-christliche ist seit langer Zeit ein wichtiges Thema der Orientforschung. Der Vergleich mittelpersischer Texte gibt hier neuen Erkenntnissen Raum. So ist es beispielsweise von großem Interesse, dass die Weltalterlehre nur im Zand i-Wahman Yasn auftaucht, in anderen Texten aber abwesend ist. Ebenso von Bedeutung ist die ausführliche Darstellung der Auferstehung, die ausschließlich in Wizidagiha i Zadspram vorhanden ist. Mit der Bearbeitung der apokalyptischen Texte und ihrer thematischen Klassifizierung bietet Raei ein umfassendes Bild der zoroastrischen Endzeitvorstellungen. 244 Seiten, broschiert (Göttinger Orientforschungen. Reihe III: Iranica. Neue Folge; Band 6/Harrassowitz Verlag 2010)

Bestell-Nr.: 5790
Gewicht: 426 g
Sprachen: Deutsch, Mittelpersisch
Sachgebiete: Religionswissenschaften | Iran/Persien
ISBN: 9783447061629
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 58,00 €
24,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Religionswissenschaften' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Religionswissenschaften

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.