Ueber Kunst und Alterthum. Von Goethe

Ueber Kunst und Alterthum. Von Goethe

Reprint der Ausgaben Stuttgart 1816-1832. Band 1: Ueber Kunst und Alterthum in den Rhein- und Mayn-Gegenden. Band 2: Bildende Kunst. Mannigfaltige Kunstanzeigen und Urtheile. Poesie, Ethik, Literatur. Band 3: Poesie, Ethik, Literatur. (Bände 4-6 ohne gesonderten Titel). Drittes Heft des sechsten und letzten Bandes: Aus seinem [i.e. Goethes] Nachlass hrsg. durch die Weimarischen Kunstfreunde. Mit der Niederschrift der künstlerischen Eindrücke seiner Reisen in die Rhein- und Maingegend eröffnete Goethe die Zeitschrift, deren Aufsätze zeigen, dass neben seine Leidenschaft für die Antike die Begeisterung für die altdeutsche Kunst getreten war. Zu beiden Stilprinzipien hatte Goethe nun ein schöpferisches Verhältnis gefunden, das er mit seiner Zeitschrift andern vermitteln wollte. Goethes Aufsätze nehmen in den Bänden den größten Raum ein, aber auch J.H. Meyer, J.P. Eckermann und S. Boisseree gehören zu den Autoren. 18 Hefte in sechs Bänden, zus. 3.566,[22] Seiten und vier Tafeln sowie drei Falttafeln, gebunden (Verlag Herbert Lang 1970) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 74123
Gewicht: 2,71 kg
Sprache: Deutsch
Sachgebiet: Goethe
ISBN: 9783261005069
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 205,95 €
75,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Goethe' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Goethe

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.