Eric Weil - Ethik und politische Philosophie

Eric Weil - Ethik und politische Philosophie

Hrsg. von Georg Mohr und Ludwig Siep. Eric Weil (1904-1977) hat der Grundlegung einer vermittelnden Moral- und Politikphilosophie einen umfangreichen Teil seines philosophischen Schaffens gewidmet. Seine systematischen Werke zeugen von einer konstanten Auseinandersetzung mit den großen Klassikern der Philosophiegeschichte, insbesondere Aristoteles, Kant und Hegel. Zugleich spielen Fragen eine große Rolle, die sich aus zentralen gesellschaftlichen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts ergeben haben. Weils Konzeption praktischer Philosophie ist von großem Interesse gerade im Blick auf die gegenwärtigen Fragen nach dem Verhältnis von Moral und Politik. Sie birgt ein Potential ethischer und politikphilosophischer Reflexion, dessen sorgfältige Aneignung und Überprüfung die gegenwärtige Diskussion bereichern kann. 185 Seiten, broschiert (Philosophische Schriften; Band 21/Duncker & Humblot 1997) schwarze Filzstiftstriche auf Schnitt

Bestell-Nr.: 39637
Gewicht: 262 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Politische Theorie | Ethik
ISBN: 9783428088737
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 62,00 €
16,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Politische Theorie' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Politische Theorie

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.