Die Rückkehr des Höhlenmenschen

Koland, Reinhard: Die Rückkehr des Höhlenmenschen

Der Mensch auf der Suche nach Ewigkeit und die klassischen Irrtümer der Erkenntnistheorie. Platons Höhlengleichnis betrachtet der Autor nicht als die Geschichte der Befreiung aus der Unwissenheit durch kritisches Denken, sondern im Gegenteil als Prozess der erneuten Fesselung des "Höhlenmenschen": befreit von den "Trugbildern" sieht er sich gefangen in den Urbildern göttlicher Herkunft, den "Ideen". Der Autor entwickelt den Gedanken, dass die Frage nach den "letzten Wahrheiten" in die Irre führt und fordert einen neuen Erkenntnisbegriff, der sich auf die illusionsfreie Frage beschränkt, wie wir besser handeln können. 88 Seiten, broschiert (Kleine Arbeiten zur Philosophie; Band 42/Verlag Die Blaue Eule 1998) leichte Lagerspuren

Bestell-Nr.: 40193
Gewicht: 164 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Erkenntnistheorie | Übergreifende philosophische Untersuchungen
ISBN: 9783892068761
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 10,00 €
5,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Erkenntnistheorie' Nächstes Buch

Weitere Bücher von Reinhard Koland

Osiris

Neuere Angebote im Sachgebiet Erkenntnistheorie

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.