Neu im Angebot
Die antiken Grundlagen der neuzeitlichen Hermeneutik

Springer, Bernd: Die antiken Grundlagen der neuzeitlichen Hermeneutik

Die Darstellung deckt anhand des altjüdischen, hellenischen und frühchristlichen Kulturbereichs die Achsenzeiten und Traditionsbildungen der Hermeneutik in ihren Abgrenzungen und gegenseitigen Beeinflussungen auf: vom hermeneutischen Entstehungsprozeß der jüdischen Bibel und der allegorischen Mythendeutung bis zur Patristik, mit einem Schwerpunkt auf Augustinus und der Durchsetzung einer christlichen Hermeneutik. Es zeigt sich dabei, wie schon in der Antike die Hermeneutik zur Grundlage der Literaturdidaktik wurde. 401 Seiten, broschiert (Europäische Hochschulschriften. Reihe I: Deutsche Sprache und Literatur; Band 1756/Peter Lang Verlag 2000) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 46623
Gewicht: 517 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Rezeption der Antike | Literaturtheorie | Übergreifende philosophische Untersuchungen
ISBN: 9783631361986
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 79,95 €
19,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Rezeption der Antike' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Rezeption der Antike

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.