Jubiläumsrabatte zum 150. Bücherbrief: 10 % auf jede Bestellung - ab 150.- € Bestellwert 25 %
 
Der Schriftsteller als Anwalt der Armen und Unterdrückten

Brand, Werner: Der Schriftsteller als Anwalt der Armen und Unterdrückten

Zu Leben und Werk Walter Kolbenhoffs. Die Untersuchung versteht sich als grundlegende Einführung zu Leben, Kunstauffassung und Romanpraxis Kolbenhoffs. Nach einem biographischen und einem literaturprogrammatischen Teil folgt die Analyse der Romane «Untermenschen» (1933), «Von unserm Fleisch und Blut» (1947), «Heimkehr in die Fremde» (1949) und «Das Wochenende» (1970). Den Abschluß der Arbeit bildet eine Werkbibliographie. 252 Seiten, broschiert (Studien zur deutschen und europäischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts; Band 17/Peter Lang Verlag 1991) Mängelexemplar

Bestell-Nr.: 90028
Gewicht: 346 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiet: Literatur nach '45
ISBN: 9783631442081
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 64,95 €
19,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Literatur nach '45' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Literatur nach '45

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.