Goethes rationale Empirie in staatsmännischer Praxis, Ästhetik und Naturwissenschaft

Weinert, Claus: Goethes rationale Empirie in staatsmännischer Praxis, Ästhetik und Naturwissenschaft

Die Studie untersucht zunächst das Konzept der Ratio als Vermögen des Umgangs mit sozialer Realität, widmet sich dann Goethes praktischer Erfahrung als Staatsmann, um schließlich Goethes Theorie einer rationalen Empirie als bewahrender Kraft der Einheit von Erfahrung und Idee zu behandeln. VII,265 Seiten, broschiert (Epistemata. Reihe Literaturwissenschaft; Band 131/Königshausen & Neumann 1994) leichte Lagerspuren

Bestell-Nr.: 96416
Gewicht: 420 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiet: Goethe
ISBN: 9783884799475
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 37,00 €
9,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Goethe' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Goethe

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.