Kritik der Erfahrung

Engler, Ulrich: Kritik der Erfahrung

Die Bedeutung der ästhetischen Erfahrung in der Philosophie John Deweys. Mit dem Anliegen, ästhetische Erfahrung gegen Ästhetisierung ins Feld führen, fragt die Arbeit zunächst schlicht nach dem, was in ästhetischer Erfahrung geschieht, um sodann Deweys Ansatz weiterzuentwickeln und Verbindungen zwischen kontinentaler und pragmatischer Philosophie herauszuarbeiten. X,293 Seiten, broschiert (Epistemata. Reihe Philosophie; Band 114/Königshausen & Neumann 1992) leicht berieben und angeschmutzt

Bestell-Nr.: 23613
Gewicht: 472 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Philosophie des 20./21. Jahrhunderts | Ästhetik
ISBN: 9783884796580
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 45,00 €
15,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Philosophie des 20./21. Jahrhunderts' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Philosophie des 20./21. Jahrhunderts

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.