Troja - Metamorphosen eines Mythos

Wolf, Kordula: Troja - Metamorphosen eines Mythos

Französische, englische und italienische Überlieferungen des 12. Jahrhunderts im Vergleich. Die Autorin hinterfragt exemplarisch und vergleichend den in der historischen Forschung als selbstverständlich vorausgesetzten Zusammenhang zwischen Mythos und Identitätsstiftung bzw. Herrschaftslegitimation. Sie untersucht die Bedingungen für den Wandel und das Fortleben des Troja-Mythos im Mittelalter auf der Grundlage moderner Mythos-Theorien. Durch diese theoretische Neuverortung kommt neben den Herkunfts- und Gründungserzählungen auch das breite Spektrum anderweitiger Bezüge auf den Troja-Stoff in den Blick. In synchroner wie diachroner Perspektive wird auf textimmanente, literarische und historische Aspekte eingegangen, wobei der Schwerpunkt auf der französischen, englischen und italienischen Historiographie des 12. Jahrhunderts liegt. 347 Seiten, gebunden (Europa im Mittelalter. Abhandlungen und Beiträge zur historischen Komaparatistik; Band 13/Akademie Verlag 2008) leichte Lagerspuren

Bestell-Nr.: 50767
Gewicht: 870 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Mittlere Geschichte | Allg. u. vergleich. Literaturwissenschaft
ISBN: 9783050045801
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 69,80 €
19,80 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Mittlere Geschichte' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Mittlere Geschichte

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.