Neu im Angebot
Platon im Diskurs

Platon im Diskurs

Hrsg. von Gregor Fitzi. Von den elf Beiträgen einer Ringvorlesung widmen sich sechs in "kritischen Auslegungen" Themen, die Platons Werk auszeichnen (wie Ästhetik und Pädagogik, Begründung und grundlose Existenz, das Fromme, das Politische bei Platon und Thukydides, Wahrheit und Überredung, Tod und Philosophie), fünf befassen sich mit "Modernen Zugängen", u.a mit der Rezeption Platons bei Derrida, Gadamer, Nietzsche, Strauss und Voegelin. Ohne den Anspruch zu erheben, die Mannigfaltigkeit von Platons Rezeption erschöpfend wiederzugeben oder die Breite seiner Themen behandeln zu wollen, möchten die Studien pars pro toto eine Anthologie des Reichtums darstellen, der eine zeitgenössische Auseinandersetzung mit Platons Werk auszeichnen kann. Die Auswahl der Themen ist durch das Zusammenwirken unterschiedlicher Persönlichkeiten, Ansätze und Fachrichtungen zustande gekommen. Der Band gliedert sich in zwei Abteilungen. In der ersten Gruppe mit dem Titel "Moderne Zugänge" setzen sich fünf Beiträge mit zeitgenössischen Autoren auseinander, die Platon in ihrem Werk rezipiert haben. In der zweiten Gruppe, betitelt "Kritische Auslegungen" befassen sich sechs Studien mit einigen Topoi, die Platons Reflexion charakterisieren. 238 Seiten, gebunden (Beiträge zur Philosophie. Neue Folge/Universitätsverlag Winter 2006)

Bestell-Nr.: 91158
Gewicht: 403 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Rezeption der Antike | Studium Generale - Philosophie | Plato
ISBN: 9783825351526
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 35,00 €
10,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Rezeption der Antike' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Rezeption der Antike

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.