Die Erhöhung der Frau

Die Erhöhung der Frau

Psychoanalytische Untersuchungen zum Einfluß der Frau in einer sich transformierenden Gesellschaft. Von Renée Meyer zur Capellen, Annelore Werthmann und May Widmer-Perrenoud. Enthält: Renée Meyer zur Capellen: Die Hohe Frau im Minnesang und im Parzival. Ihre verborgene Funktion in einer Zeit sozialen Wandels. - Annelore Werthmann: Die Seherin Hildegard. Rückzug in eine großartige Welt innerer Bilder. - May Widmer-Perrenoud: "Die sehr weise Heloise". Über die Abhängigkeit und den Widerstand der Frau gegenüber der realen Herrschaft des Mannes und der magischen Macht seiner Repräsentanz. - Diese drei Arbeiten über Hildegard von Bingen und über Heloise - als weibliche Selbstdarstellungen - und über den französischen und deutschen Minnesang wie über Wolfram von Eschenbachs Parzival - unter dem Gesichtspunkt männlicher Imaginationen des Weiblichen - sind u.a. verbunden als exemplarische, subjektive Ausdrucksformen einer historischen Epoche, in der sich ein sozialer Wandel mit zum Teil dramatischen Veränderungen vollzog. Es zeigt sich, dass diese so unterschiedlichen Texte von so unterschiedlichen Verfassern alle überwiegend narzisstische Abwehrvorgänge widerspiegeln. Die Studien vertiefen sich in alle Zeichen des Wandels in einer Epoche, in der die ersten schriftlichen Selbstdarstellungen von Frauen im franko-germanischen Raum vorlagen und die Frau in der ersten Lyrik dieses Sprachraumes, in der Trobador-Dichtung und im Minnesang, eine zunächst unverständliche Verklärung und Erhöhung erfuhr. 321 Seiten, broschiert (stw 1061/Suhrkamp Verlag 1993) leichte Lagerspuren

Bestell-Nr.: 105493
Gewicht: 173 g
Sprache: Deutsch
Sachgebiete: Fächerübergreifende sozialwiss. Darstellungen | Mittlere Geschichte | Mediävistik
ISBN: 9783518286616
Lieferzeit: 2-7 Tage*
statt 12,00 €
4,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für alle anderen Länder finden Sie hier.
Vorheriges Buch Zum Sachgebiet 'Fächerübergreifende sozialwiss. Darstellungen' Nächstes Buch

Neuere Angebote im Sachgebiet Fächerübergreifende sozialwiss. Darstellungen

Kundenlogin


Passwort vergessen?
Ich bin neu und möchte mich registrieren.